Hyaluronsäure

Wann ist eine solche Behandlung sinnvoll?

  • Mimikfalten
  • Lippenfalten
  • Hals- und Dekolletéfalten
  • Fehlende Spannkraft
Mit Hyaluronsäure-Injektionen können Gesicht, Lippen und Hände aufgebaut, Falten vermindert und hohle Augenringe aufgepolstert werden.

Sie können auch eingefallene Partien im Gesicht und an anderen Körperstellen auffüllen.

 

Mit diesem natürlichen Auffüllprodukt kann der altersbedingten Verringerung der Eigenproduktion von Hyaluronsäure abgeholfen werden. Nachdem die zu behandelnde Zone begutachtet wurde, wird die Hyaluronsäure mit einer sehr feinen Nadel oder einer Kanüle eingespritzt. Das Ergebnis ist sofort sichtbar.

 

Der Preis der Behandlung variiert je nach Anzahl der Hyaluronsäure-Spritzen, der zu behandelnden Zone und der Faltentiefe.

Dauer:

1 Stunde

Anzahl Behandlungen:

1

Unverbindlicher Preis:

ab CHF 500,-