Laser

Dank eines breiten Lichtspektrums, das selektiv bestimmte unerwünschte Chromophoren zerstört, ist der Laser eine nicht invasive Technik zur Behandlung erster Hautalterungsspuren an Gesicht, Dekolleté und Handrücken. Durch eine Laserbehandlung kann der fahle, glanzlose Teint, können Rötungen und erweiterte Poren unsichtbar gemacht, aber auch rauhe oder faltige Hautstellen geglättet und unerwünschte Haare oder Tattoos entfernt werden.

LASER-EPILATION LASER-VERJÜNGUNG PIGMENT-LASER GEFÄSS-LASER TATTOO-ENTFERNUNG

Injektionen

Injektionen mildern Mimikfalten, die durch Muskelbewegungen entstanden sind, wie die Zornesfalte zwischen den Augenbrauen, Stirnfalten, Krähenfüße oder die Marionettenfalten an den Mundwinkeln. Die Injektionen werden mit einer sehr feinen Nadel in den Muskel gesetzt.

BOTULINUM-TOXIN HYALURONSÄURE

PRP (Plättchenreiches Plasma)

Dank des Eigenblutes des Patienten verhelfen die PRP-Injektionen (plättchenreiches Plasma) zu einer natürlichen Hautverjüngung. Sie wird weicher, praller, glatter und gewinnt an Elastizität und Festigkeit. Der Teint wird gleichmäßiger (vor allem die Augenringe werden heller). Durch Injektionen in die Kopfhaut reaktiviert das PRP die Haarwurzeln und verstärkt dadurch das Wachstum.

UNSERE BEHANDLUNGSMÖGLICHKEITEN

Medizinisches Lifting

Hauptsächlich für Patienten mit Hauterschlaffungen ist diese besondere, nicht chirurgische Liftingmethode, die anhand von resorbierbaren Fäden, die in den Bereichen Gesichtskontur, Wangen, Hals und allen anderen Körperteilen eingesetzt werden und unter der Haut eine Straffung bewirken.

SPANNFÄDEN `` SILHOUETTE SOFT`` Magic Threads

Medizinisches Peeling

Mit einer Lösung aus natürlichen Säuren werden bei diesem Peeling die betroffenen Zonen abgeschuppt, abgestorbene Zellen und Unreinheiten entfernt, die Hauterneuerung angekurbelt und die natürlichen Zellerneuerungsprozesse der Haut, wie die Elastin-, Kollagen- und Hyaluronsynthese beschleunigt.

UNSERE BEHANDLUNGSMÖGLICHKEITEN