Tatto-Entfernung

Wann ist eine solche Behandlung sinnvoll?

  • Dekorative Tattoos
  • Permanent-Makeup
Bei einer Tattoo-Entfernung werden die (Farb)pigmente zersplittert.

Die Pigmentmoleküle werden durch den Laserstrahl zerstört und vom Organismus mit Hilfe einer Entzündung beseitigt. Das Tattoo wird nach jeder Sitzung mehr und mehr verschwinden. In einem Intervall von 3 Monaten sind mehrere Sitzungen notwendig.

Die Anzahl der Sitzungen wird hauptsächlich je nach Tiefe der Tinte, Qualität, Alter, Größe und Farben des Tattoos bestimmt.

Dauer:

1 Stunde

Anzahl Behandlungen:

3 bis 5

Unverbindlicher Preis

je nach Kostenvoranschlag des Arztes